item6a
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsspektrum
item2

Das Büro wurde 1992 in München gegründet und hat seitdem zahlreiche Planungen und Konzepte zu regionalen und städtischen Entwicklungen in der Region München und auf internationaler Ebene (Afrika, Asien, Europa: Belgien, Frankreich, Spanien, Portugal, Schweiz, Niederlande, Deutschland) erarbeitet. Zu den Auftraggebern zählen Kommunen und Gebietskörperschaften, sowie öffentliche und private Entwicklungsträger und Forschungseinrichtungen.

Zurzeit werden Planungen und Veröffentlichungen in Bayern, in Belgien (Brüssel), in Spanien (Baskenland und Region Murcia), in Frankreich (Lyon, CERTU). sowie EU-Projekte (URBACT II, INTERREG IVC, FP7) bearbeitet.

Im Büro werden je nach Bedarf 1 bis 3 Mitarbeiter der Fachrichtungen Stadtplanung, Landschaftsarchitektur und Geographie beschäftigt, freie Mitarbeiter ergänzen das Team. Bei vielen unserer Projekte sind intensive Kooperationen mit Architekten, Verkehrsplanern und Projektmanager vorhanden.

Das Büro hat eine Projekt- und Bürogemeinschaft mit dem Büro für Stadtplanung und Stadtforschung Prof. Zlonicky, München.

Der Schwerpunkt der Leistungen des Büros bezieht sich auf alle Ebenen der formellen und informellen Stadt-, Regional- und Landschaftsplanung, auf die Entwicklung städtebaulicher und gestalterischer Konzeptionen und auf den Bereiche der Kommunikation und des Wettbewerbsmanagements.

Das Spektrum reicht von der Erarbeitung städtischer Entwicklungs- und Gestaltungskonzepte über die Durchführung stadt- und ortsteilbezogener Rahmen- und Entwicklungsplanungen bis hin zur Erarbeitung regionaler Entwicklungskonzepte.

Die Tätigkeitsfelder in der Zusammenfassung:

Bearbeitung aller informellen und formellen Ebenen der Stadt-, Regional- und Landschaftsplanung

Städtebauliche und landschaftliche Entwürfe

Gestaltungskonzeption, Gestaltleitpläne und -satzungen

Betreuung und Koordination städtebaulicher Verfahren

Städtebauliche Beratung

Umweltplanung, Grün- und Objektplanung

Radwege- und Erholungseinrichtungen

Moderation komplexer Planungsprojekte

Wettbewerbsmanagement

Forschung zur Stadt- und Regionalentwicklung und Kulturlandschaft

Veranstaltungs- und Kongressmanagement

Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation

Team

Nicholas You (Englisch)


Nicholas You is a veteran urban specialist and thought leader. He served as the senior policy advisor to UN-Habitat and the manager of the Habitat II Conference (Istanbul 1996).

He is the founder and honorary chairman of the UN-Habitat World Urban Campaign Steering Committee, immediate former chairman of the Assurance Group for Urban Infrastructure of the World Business Council for Sustainable Development, immediate former co-President of the Global Cities Business Alliance, and is currently the Chair of the Urban Strategy and Innovation Council for ENGIE.

He is a board member of Citiscope, the Huairou Commission, the Joslyn Institute for Sustainable Communities, the Guangzhou Institute for Urban Innovation, and an adjunct to the Centre for Liveable Cities, Singapore.

He regularly advises central and local governments, technology companies and civil society organisations on strategic planning, urban governance, urban innovation and urban sustainability.

Didier Vancutsem

Qualifikation
Diplom Landschaftsarchitektur Brüssel 1985, Diplom Stadtplanung Brüssel 1988, Weiterbildung Landschaftsarchitektur / Stadtplanung München 1990-1994

Berufserfahrungen in Afrika, Asien und Europa: Belgien, Niederlande, Frankreich, Großbritannien, Portugal, Deutschland, und der Schweiz.

Arbeitsfelder
Regionalentwicklung und -kooperation, Städtebau und Stadtentwicklung, Kultur- und Stadtlandschaft, Umweltplanung, Grün- und Objektplanung, Erholungsplanung, internationale aKooperationen mit Hochschulen, Forschung zur Stadt- und Regionalentwicklung und Kulturlandschaft, Kommunikation.

Lehrtätigkeiten
Professor Université Libre de Bruxelles (ULB) Faculté d'Architecture, seit 2011 - Master Architektur und Landschaft
Lehrbeauftragter
am Institut für Städtebau ISURU - St.-Luc (Institut für Architektur St-Luc), Brüssel, seit 1998 - Master Stadtplanung
Lehrbeauftragter an Fachhochschule München-Weihenstephan Studiengang IMLA (International Master for Landscape Architecture) seit 2003
Lehrbeauftragter an der Universität Lille, Master EUROSTUDies seit 2007

Funktionen
General-Sekretär ISOCARP (Internationale Gesellschaft der Stadt- und Regionalplaner), Mitglied SRL (Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung), Deutscher Werkbund Bayern (Vorstandsmitglied), BDLA (Bund Deutscher Landschaftsarchitekten), Bayerische Architektenkammer

 

Ehemalige Mitarbeiter

Sylvi Mauersberger
Dipl. Ing. Landschaftsplanerin TU Dresden, Ökologin
Arbeitsfelder
Ökologie, Kartierungen, Detailplanungen

Lars Uellendahl - Vredana Zalac
Landschaftsarchitektur FH Nürtingen, Master International Landscape Architecture FH Weihenstephan
Arbeitsfelder
Stadtplanung, Grünplanung, integrierte Konzepte, Design

Marion Bader
Landschaftsarchitektur TU München
Arbeitsfelder
Landschaftsplanung

Lena Flegiel
Absolvent Landschaftsarchitektur FH München-Weihenstephan
Arbeitsfelder
Freiraumplanung, Landschaftsplanung

 

Partner

Komplexe Aufgaben erfordern die Bündelung von Fachkompetenz aus unterschiedlichen Bereichen. Projekte mit folgenden Partnern:

Prof. Peter Zlonicky, Stadtplanung und Stadtforschung, München
Feddersen & Klostermann Städtebau Architektur Landschaft, Zürich (CH)
Maync Architekten, München
Fundacíon Metropoli, Madrid (S)
Büro Lang + Burkhardt, München
STRATEC sa, Brüssel (B)
Sabine Wirsing Design, München

Ulrich Bernard

Qualifikation
Diplom Architektur und Stadtplanung Stuttgart, Aufbaustudium „Ökologie und Infrastruktur“ Hohenheim, Master of Urban and Regional Planning, Adelaide

Arbeitsfelder
Städtebauliche Planungen, Ortsplanung, Bauleitplanung, Kommunal- und Regionalentwicklung, interkommunale und regionale Projekte, Planung und Durchführung der Regionalen Bundesgartenschau, Projekte zum demographischen Wandel, Bevölkerungsprognosen

Lehrtätigkeiten
Lehrauftrag „Städtebau I und II“, Fakultät für Architektur und Stadtplanung Universität Stuttgart

Werdegang
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Städtebaulichen Institut der Universität Stuttgart, Leitung Stadtplanungsamt Stadt Ostfildern, Leitung stadtplanungsamt Stadt Aalen, Stellvertretender Verbandsdirektor Planungsverband München

impressum
kontakt lehre publikationen projekte büro news kontakt lehre publikationen projekte büro news